Warum Duitslandstudies?

Der BA-Lehrgang Duitslandstudies entstand aufgrund des großen Bedürfnisses an akademisch ausgebildeten Deutschlandexperten. Für die Niederlande hat Deutschland als größtes Nachbarland und wichtigster Handelspartner eine große Bedeutung, die die aller anderen Länder übersteigt. Außerdem ist Deutschland zentrale Macht in Europa und besitzt eine der Hauptrollen, die auch auf weltweitem Niveau sehr aktiv ist.

Niederländische Brochure des Bachelors Duitslandstudies an der UvA (pdf).

Was beinhaltet der Bachelor Duitslandstudies?

Hast du Interesse daran, Deutschland im internationalen Kontext zu erleben und kennenzulernen, dann bietet dieser neue Studiengang eine einzigartige „Außenperspektive”: auf das Deutschland der Gegenwart, seine Geschichte, Politik und kulturellen Wurzeln. Während des Studiums beschäftigst du dich mit der europäischen und globalen Vernetzung Deutschlands, seiner historischen Wissensproduktion sowie verschiedenen (neuen) Medien (Literatur, Theater, Film). Du bist eingebunden in eine kulturwissenschaftlich ausgerichtete Germanistik und ein Netzwerk von lokalen und überregionalen Kulturinstituten wie das Goethe Institut und das Deutschlandinstitut, die deine aktive Teilnahme am kulturellen Leben/Austausch fördern.

Man bekommt also einen Einblick in die Sprache, Kultur, Geschichte und Medien des heutigen Deutschlands und gleichzeitig auch eine internationale Perspektive: Deutschland im europäischen und weltweiten Kontext. Dazu nimmt der Student teil an einem innovativen Spracherwerbsprogramm mit intensiver Lektüre und Diskussionen. Man entwickelt nach und nach sein eigenes maßgeschneidertes Profil innerhalb eines breiten Fächerangebots.

Mit Abschluss des Studiums bist du ein akademisch geschulter Deutschlandexperte, der gute Chancen auf dem europäischen/internationalen Arbeitsmarkt hat. Interesse?

Ist Duitslandstudies etwas für dich?

  • Du hast ein VWO-Diplom (ungeachtet welches Profil) oder equivalent.
  • Du hast Freude an Sprache, magst Literatur und liest auch gerne einmal zwischen den Zeilen. Daneben hast du auch Interesse an Politik, Wirtschaft, (Kultur-)Geschichte und Philosophie.
  • Du findest es spannend, auch ein Semester im Ausland zu studieren. Dort kannst du entdecken, wie inspirierend Wissenschaftler in Berlin, Leipzig oder München sind und bekommst einen Eindruck vom deutschen Studentenleben.

Warum Duitslandstudies an der UvA?

  • Das Studium kombiniert Spracherwerb mit Reflexion über deutsche Kultur, Geschichte, Gesellschaft und Medien (Literatur, Film und digitale Medien).
  • Du gehst mit einer Exkursion nach Berlin und studierst ein Semester im Ausland.
  • Mit Hilfe des Duitsland Instituut Amsterdam und des Goethe-Instituts in Amsterdam wird dir neben einem breiten Fächerangebot auch ein breites studienexternes Programm geboten. Das unterscheidet den Standort Amsterdam von anderen niederländischen Städten.
  • Duitslandstudies hat ein junges enthusiastisches Team an Mitarbeitern, die in Lehre und Forschung international orientiert sind.
  • Der Studiengang hat Partneruniversitäten u.a. in Berlin, Wien, Zürich und Köln und ist Teil des Netzwerks von den 21 Centers of Excellence for German and European Studies, wodurch du die Möglichkeit bekommst, international Erfahrung zu sammeln.
  • Das Fach Duitslandstudies ist Teil der Universiteit van Amsterdam (UvA), die eine der forschungsstärksten Universitäten der Welt und Mitglied von Universitas 21, der League of European Research Universities und von UNICA ist. Die geisteswissenschaftliche Fakultät der UvA wird in Kontinentaleuropa zu den Top Ten gezählt (siehe QS 2015 und THE 2016), die UvA-Veröffentlichungen im Bereich „Social Sciences and Humanities” zählen zu den zehn bedeutendsten weltweit (vgl. CWTS Leiden 2016).
  • Duitslandstudies arbeitet auch mit anderen Studiengängen wie Europese Studies, Medienwissenschaft, Geschichtswissenschaft, Niederlandistik oder Skandinavistik zusammen.
  • Du kannst Erfahrungen im Bereich der journalistischen Schreibpraxis sammeln durch Zusammenarbeit mit der Redaktion des Duitsland Instituut Amsterdam, Haus der Kulturen der Welt (Berlin), Süddeutsche Zeitung (München) und den Webblog Digitur (Essen).

Testimonials Aktueller und ehemaliger STudierender

Auf dieser Seite stellen sich einige unserer Studierenden vor und erzählen von ihrem Studium an der Universität von Amsterdam.